Talsperrenleitzentrale
des Ruhrverbands

Lagebericht Freitag, 07.10.2022 (08:26) Der Lagebericht als RSS-Feed!


Wetter

Heute ist es meist heiter, im Nordwesten mitunter auch wolkig und niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen erreichen zwischen 16 und 19, in Hochlagen 12 bis 15 Grad. In der Nacht zum Samstag ist es zunächst gering bewölkt bis klar, später von Nordwesten her allmählich stärker bewölkt und gegen Morgen kommt im Nordwesten leichter Regen auf. Am Samstag ist es zunächst stark bewölkt bis bedeckt. Bis zum Mittag zieht der Regen nach Südosten ab. Dann kommt es zunehmend zu Auflockerungen und vor allem in Nordosten fallen einzelne Schauer. Dabei erwärmt es sich auf 14 bis 17, in Hochlagen auf 11 bis 14 Grad. In der Nacht zu Sonntag ist gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Am Sonntag ist es nach Nebelauflösung gering bewölkt oder wolkenlos und niederschlagsfrei. Dabei steigen die Temperaturen auf 15 bis 18, in Hochlagen auf 13 Grad. In der Nacht zum Montag ist gering bewölkt bis klar. Am Montag ist es nach Nebelauflösung heiter, im Tagesverlauf wolkig und niederschlagsfrei. Die Maximaltemperaturen liegen bei 16 bis 18 Grad, in Hochlagen 12 bis 15 Grad. In der Nacht zum Dienstag zieht von Nordwesten zeitweise stärkere Bewölkung auf und vereinzelt fällt leichter Sprühregen.



Talsperren

Der Füllstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 66,6 %, Tendenz gleichbleibend . Der Gesamtzufluss zu den Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 5 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 4,4 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 3,2 m³/s und auf die Südgruppe 1,7 m³/s.



Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr liegen im Niedrigwasserbereich und zeigen eine gleichbleibende bis leicht fallende Tendenz. Aufgrund der überwiegend trockenen Witterung werden die Abflüsse in den kommenden Tagen weiter zurückgehen.


Quelle Wetterinformationen: Deutscher Wetterdienst (Text gekürzt)

Ruhrverband, Abteilung Wasserwirtschaft