Talsperrenleitzentrale
des Ruhrverbands

Lagebericht Dienstag, 04.08.2020 (08:28) Der Lagebericht als RSS-Feed!


Wetter

Heute Vormittag ist es teils heiter, teils wolkig und bevorzugt über dem Bergland fallen einzelne Schauer. Am Nachmittag kommt es zunehmend zu Aufheiterungen bei Höchstwerten von 19 bis 24 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ist es teils wolkig, teils gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Am Mittwoch scheint bei wenigen, hohen Wolken viel Sonne. Es fällt kein Niederschlag. Die Höchstwerte erreichen 25 Grad im höheren Mittelgebirge, sonst 27 bis örtlich 30 Grad. In der Nacht zum Donnerstag ist es gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Am Donnerstag ist es sonnig und niederschlagsfrei bei Höchstwerten von 30 bis 34 Grad, in Hochlagen um 28 Grad. In der Nacht zum Freitag ist es klar und niederschlagsfrei. Am Freitag ist es sonnig und niederschlagsfrei mit Höchstwerten von 33 bis 36 Grad, in Hochlagen um 29 Grad. In der Nacht zum Samstag ist es klar und niederschlagsfrei.



Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 74,4 %, Tendenz fallend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 1,9 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 16,2 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 11,2 m³/s und auf die Südgruppe 5,0 m³/s.



Ausblick

Die Abflüsse in den Gewässern im Einzugsgebiet der Ruhr liegen im Niedrigwasserbereich und zeigen eine gleichbleibende Tendenz. In den kommenden Tagen setzt sich die sommerliche Niedrigwasserphase fort.


Quelle Wetterinformationen: Deutscher Wetterdienst (Text gekürzt)

Ruhrverband, Abteilung Wasserwirtschaft