Talsperrenleitzentrale
des Ruhrverbands

Lagebericht Dienstag, 13.11.2018 (08:28) Der Lagebericht als RSS-Feed!


Wetter

Heute Vormittag setzen von Westen her Auflockerungenein, nachfolgend gibt es ein Gemisch aus Quellwolken und Sonnenschein mit einzelnen Schauern. Vor allem im Norden und im Bergland sind kurze Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Am Spätnachmittag beruhigt sich von Westen her das Wetter. Die Höchsttemperaturen liegen bei 11 bis 15 Grad. Am Mittwoch ist es heiter und trocken bei 11 bis 15, im höheren Bergland um 10 Grad. Am Donnerstag ist es verbreitet sonnig und trocken bei 10 bis 14 Grad. Am Freitag bleibt es verbreitet sonnig und trocken bei 8 bis 12 Grad.



Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 46,0%, Tendenz fallend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 3,1 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 7,6 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 6,0 m³/s und auf die Südgruppe 1,6 m³/s.



Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr liegen weiterhin unterhalb der langjährigen Mittelwerte. Mit einer durchgreifenden Änderung der Niedrigwassersituation in der Ruhr und ihren Nebengewässern ist in den kommenden Tagen nicht zu rechnen.


Quelle Wetterinformationen: Deutscher Wetterdienst (Text gekürzt)

Ruhrverband, Abteilung Mengenwirtschaft und Morphologie