Talsperrenleitzentrale
des Ruhrverbands

Lagebericht Mittwoch, 27.05.2020 (08:31) Der Lagebericht als RSS-Feed!


Wetter

Heute Vormittag ist es heiter, am Nachmittag gibt es mehr Quellwolken, aber es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 und 25 Grad. In der Nacht zum Donnerstag fällt in Westfalen örtlich etwas Regen. Zum Morgen klart es von Norden wieder auf. Am Donnerstag ist es bei nur lockerer Quellbewölkung und viel Sonnenschein trocken. Die Höchstwerte erreichen zwischen 18 und 22 Grad. Am Freitag ist es heiter und trocken bei Höchstwerten zwischen 19 und 24 Grad. Am Samstag ist es bei sich im Tagesverlauf ausbildender, lockerer Quellbewölkung heiter und niederschlagsfrei. Die Höchsttemperatur erreicht 23 bis 25 Grad, im Bergland um 20 Grad.



Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt heute um 7 Uhr bei 89,2 %, Tendenz fallend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 2,4 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 12,7 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 9,7 m³/s und auf die Südgruppe 3,0 m³/s.



Ausblick

Die Abflüsse in den Gewässern im Einzugsgebiet der Ruhr liegen im Niedrigwasserbereich und zeigen eine gleichbleibende bis leicht fallende Tendenz. Aufgrund der angekündigten trockenen Wetterlage ist mit einer Fortdauer der Niedrigwassersituation in der Ruhr und ihren Nebengewässern zu rechnen.


Quelle Wetterinformationen: Deutscher Wetterdienst (Text gekürzt)

Ruhrverband, Abteilung Wasserwirtschaft