Talsperrenleitzentrale
des Ruhrverbands

Herzlich Willkommen in der Talsperrenleitzentrale des Ruhrverbands

Der Ruhrverband ist zuständig für die Steuerung der Talsperren im Einzugsgebiet der Ruhr und betreibt aus diesem Grund eine Talsperrenleitzentrale in Essen.

Das Talsperrensystem dient im Wesentlichen der Niedrigwasser-Aufhöhung zur Aufrechterhaltung der Wasserversorgung in Zeiten mit geringem natürlichen Abfluss und dem Hochwasserschutz durch Bewirtschaftung der in den Wintermonaten vorgeschriebenen Hochwasserschutzräume.

Lagebericht

Donnerstag, 08.12.2016 (08:27)
Informationen zur Wetterlage, Talsperren- und Abflusssituation.

Befahrungssituation

Überblick über die Befahrungssituation im Einzugsgebiet der Ruhr.

Aktuelle Messdaten (Stauhöhe, Durchfluss, Wasserstand)

Webcams

Webcam Bilder von Gewässerpegeln und Talsperren.

Zur Übersicht »

Veröffentlichungen

In diesem Bereich finden Sie eine Auswahl von Veröffentlichungen:

  • Wassermengen-Bewirtschaftung im Ruhreinzugsgebiet
  • Jahresberichte
  • Talsperrensteuerung beim Ruhrverband
  • Fachpublikationen
  • Sonderdrucke

Zu den Downloads »

Zertifizierung

Das tech. Sicherheitsmanagement der Talsperren und Stauseen des Ruhrverbands wurde durch ein Expertenteam der DWA auf Herz und Nieren geprüft.

Mehr erfahren »